Das war TANZtheater INTERNATIONAL 2019

Die 34. Ausgabe des Festivals TANZtheater INTERNATIONAL zeigte vom 29. August bis zum 07. September 2019 in Hannover unterschiedlichste Blickwinkel auf den zeitgenössischen Tanz: An fünf Spielorten (Orangerie Herrenhausen, Schauspielhaus, Ballhof Eins, Ballhof Zwei und Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover) wurden insgesamt zehn Produktionen präsentiert; vier darunter waren erstmals in Deutschland zu sehen.

Hier finden Sie Pressestimmen, Texte und Cast & Credits zu den einzelnen Vorstellungen 2019 - bitte einfach die untenstehenden Veranstaltungen anklicken.

TANZtheater INTERNATIONAL 2019 wurde unterstützt durch: Landeshauptstadt Hannover / Kulturbüro, Stiftung Niedersachsen, Sparkasse Hannover, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Niedersächsische Staatstheater, Landeshauptstadt Hannover / Herrenhäuser Gärten, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

Orangerie Herrenhausen

The Falling Stardust

Deutsche Erstaufführung

Orangerie Herrenhausen

The Falling Stardust

Hochschule für Musik Theater und Medien Hannover

I dance because I do not trust words

Schauspielhaus

Kind

Ballhof Eins

The Fading of the Marvelous

Orangerie Herrenhausen

GO!

Deutsche Erstaufführung

Ballhof Zwei

Äffi

19.15 Uhr und 21.30 Uhr

Ballhof Eins

The Swan and the Pimp

Deutsche Erstaufführung

Orangerie Herrenhausen

Sweet Tyranny

Deutsche Erstaufführung

Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

No Dance, No Paradise

Orangerie Herrenhausen

Set of Sets

Zurück