Das war TANZtheater INTERNATIONAL 2015

2015 war es soweit: Die große 30. Jubiläumsrunde von TANZtheater INTERNATIONAL ging vom 03. Bis zum 13. September über Hannovers Bühnen. Das prallvolle Programm der Perlenausgabe des Festivals beinhaltete zwölf Produktionen internationaler Choreografinnen und Choreografen von Belgien bis Bangladesch, aus Deutschland, Israel, Frankreich, Slowenien, den Niederlanden und Kanada. Darunter waren vier Uraufführungen und zwei deutsche Erstaufführungen. Die zehn abwechslungsreichen Tanzabende waren bei bester Festivalstimmung zu rund 92 % ausgelastet.

Anlässlich des Festivaljubiläums war das Gros des Programms vor allem den ausgewählten Tanzkompanien gewidmet, deren Arbeit TANZtheater INTERNATIONAL in den vergangenen Jahren kontinuierlich begleitet hat und die immer wieder mit ihren aktuellen Produktionen in Hannover zu sehen waren. Darüber hinaus wurden jedoch wie gewohnt auch junge Talente vorgestellt, darunter der Flame Jan Martens und auch der hannoversche Choreograf Felix Landerer feierte sein Festivaldebüt mit einer Uraufführung. Weitere Uraufführungen steuerten die jungen Choreografinnen und Choreografen der vierten Ausgabe des Künstlerresidenz-Programms „Think Big“ 2015 zum Festival bei.

Im Archiv finden Sie Pressestimmen, Texte und Cast & Credits zu den einzelnen Vorstellungen 2015 und können so die 30. Festivalausgabe noch einmal Revue passieren lassen.

Ab 11. Juli 2016 finden Sie an dieser Stelle den neuen Internetauftritt der kommenden, vom 01. bis zum 10. September 2016 stattfindenden 31. Festivalausgabe - TANZtheater INTERNATIONAL 2016.   Gern halten wir Sie zwischenzeitlich per Newsletter auf dem Laufenden, den Sie per Klick auf den Button in der Leiste oben abonnieren können.